Datenschutzbestimmungen

Ihre Privatsphäre ist wichtig für Conquer Social Anxiety. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, da sie wichtige Informationen darüber enthält, wer wir sind, wie und warum wir personenbezogene Daten erheben, speichern, verwenden und weitergeben, Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und darüber, wie Sie uns und die Aufsichtsbehörden im Falle einer Beschwerde kontaktieren können.

1. Wer wir sind

Conquer Social Anxiety sammelt, verwendet und ist verantwortlich für bestimmte persönliche Informationen über Sie.

2. Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet

Diese Website und alle hier angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt. Conquer Social Anxiety sammelt nicht wissentlich Informationen von Personen, die unter 18 Jahre alt sind. Conquer Social Anxiety verbietet Kindern unter 18 Jahren die Nutzung aller interaktiven Teile dieser Website, einschließlich des Hinterlassens von Kommentaren, des Ausfüllens von Formularen oder der anderweitigen Übermittlung von Informationen. Conquer Social Anxiety wird nicht wissentlich persönlich identifizierbare Informationen von Kindern unter 18 Jahren sammeln. Wenn Conquer Social Anxiety erfährt, dass es Informationen oder Inhalte von Personen unter 18 Jahren hat, wird es diese Informationen löschen.

3. Die persönlichen Informationen, die wir sammeln und verwenden

3a. Von uns gesammelte Informationen

Conquer Social Anxiety kann bestimmte persönliche Informationen sammeln, verwenden und ist für diese verantwortlich, wenn Sie:

  • sich freiwillig für Newsletter und Marketing-E-Mails anmelden,
  • sich anmelden, um kostenlose Geschenke zu erhalten,
  • eine Dienstleistung oder ein Produkt bestellen,
  • jede Art von Formular ausfüllen oder anderweitig Conquer Social Anxiety über ein Online-Formular oder eine E-Mail kontaktieren.

Die gesammelten Informationen können beinhalten:

  • Ihren Namen,
  • Ihre E-Mail Adresse,
  • Ihre Postanschrift,
  • Ihre Telefonnummer,
  • Ihre Nachricht an uns,
  • und/oder Ihre Rechnungsinformationen.

Sie müssen keine personenbezogenen Daten angeben, um diese Website lediglich aufzurufen oder zu besuchen.

www.conquersocialanxiety.com reagiert nicht auf “Do Not Track”-Signale von Ihrem Browser.

www.conquersocialanxiety.com kann Domain-Informationen und “Cookies” (kleine Dateien, die von Ihrem Webbrowser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden) sammeln, um:

  • die Leistung der Website zu analysieren,
  • Benutzermuster zu verfolgen,
  • Informationen von Ihren früheren Besuchen zu speichern und
  • Ihr Erlebnis zu individualisieren.

Wir werden Sie um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies bitten. www.conquersocialanxiety.com oder seine Drittanbieter können durch die Verwendung dieser Technologien nicht-personenbezogene Daten erfassen. Zu den nicht-personenbezogenen Informationen können gehören:

  • den von Ihnen verwendeten Browser,
  • die Art des von Ihnen verwendeten Computers,
  • technische Informationen über die Art Ihrer Verbindung zu dieser Website, wie z.B. die verwendeten Betriebssysteme und Internet Service Provider, und
  • andere ähnliche Informationen.

Die Systeme von www.conquersocialanxiety.com können auch automatisch Informationen sammeln über:

  • die Bereiche, die Sie besuchen,
  • die Suchbegriffe, die Sie auf dieser Website verwenden, und
  • die Links, die Sie innerhalb dieser Website zu anderen Bereichen des Internets wählen.

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) befinden, unterliegen wir den Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung, die in der gesamten Europäischen Union (einschließlich des Vereinigten Königreichs) gilt, und wir sind als Verantwortlicher für diese persönlichen Daten im Sinne dieser Gesetze verantwortlich.

3b. Wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden

Conquer Social Anxiety sammelt solche Informationen, um:

  • Newsletter und Marketing-E-Mails zu versenden,
  • kostenlose Geschenke zu liefern,
  • Bestellungen zu erfüllen,
  • Kundentransaktionen abzuschließen,
  • Dienstleistungen und Produkte zu liefern,
  • Korrespondenz beantworten,
  • Wettbewerbe und Werbeaktionen beaufsichtigen
  • und die Leistung der Website und den Kundenservice zu verbessern.

3c. Mit wem wir Ihre persönlichen Informationen teilen

Conquer Social Anxiety respektiert Ihre Privatsphäre und wird Ihre persönlich identifizierbaren Informationen niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte verkaufen, tauschen oder weitergeben (über das hinaus, was für die Erfüllung von Kunden- oder Kliententransaktionen oder für die grundlegende Funktionalität eines Online-Dienstes notwendig ist).

Wir geben Ihre Daten jedoch an unsere Drittdienstleister weiter:

  • MailChimp, unser E-Mail-Newsletter- und Marketing-E-Mail-Anbieter,
  • Stripe und Paypal, unsere Zahlungsabwickler,
  • Andere Drittdienstleister, die wir nutzen, sind: Microsoft, WordPress, A2 Hosting, Whatsapp

Diese Datenweitergabe ermöglicht es uns,:

  • Newsletter und Marketing-E-Mails zu versenden,
  • kostenlose Geschenke zu liefern,
  • Bestellungen auszuführen,
  • Kundentransaktionen abzuschließen,
  • Dienstleistungen und Produkte zu liefern,
  • Korrespondenz beantworten,
  • Wettbewerbe und Werbeaktionen beaufsichtigen
  • und zur Verbesserung der Website-Leistung und des Kundendienstes.

Diese Drittempfänger haben ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – weitere Informationen, auch darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten in diesem Fall schützen, finden Sie unter Übertragung Ihrer Daten außerhalb des EWR.

Conquer Social Anxiety kann personenbezogene Daten freigeben, um die Nutzungsbedingungen der Website und andere Geschäftsbedingungen durchzusetzen, um das Geschäft zu verwalten, um Nutzer oder die Öffentlichkeit zu schützen oder um anderweitig gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wenn Sie Conquer Social Anxiety Ihre Erlaubnis erteilen, kann Conquer Social Anxiety auch persönliche Identifikationsdaten für interne oder externe Marketing- und Werbezwecke verwenden.

Gelegentlich kann Conquer Social Anxiety persönliche Identifikationsdaten von Ihnen in Verbindung mit optionalen Wettbewerben, Sonderangeboten oder Werbeaktionen sammeln. Conquer Social Anxiety wird solche Informationen mit notwendigen Dritten zum Zweck der Durchführung des Wettbewerbs, des Sonderangebots oder der Werbeaktion teilen. Wir werden Sie vor Ihrer Teilnahme an dem Wettbewerb, dem Sonderangebot oder der Werbeaktion um Ihre Zustimmung zu einer solchen Weitergabe und Nutzung solcher Informationen bitten.

Wir werden Ihre persönlichen Informationen nicht an andere Dritte weitergeben.

3d. Ob Informationen von Ihnen zur Verfügung gestellt werden müssen und warum

Wir verlangen nicht, dass Sie persönliche Daten angeben, um lediglich auf diese Website zuzugreifen oder sie zu besuchen. Die Bereitstellung anderer personenbezogener Daten, wie z. B. Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Postanschrift, Ihrer Telefonnummer, Ihrer Nachricht an uns und/oder Ihrer Rechnungsdaten, wird nur dann verlangt, wenn dies erforderlich ist, um uns in die Lage zu versetzen, Newsletter und Marketing-E-Mails zu versenden, kostenlose Geschenke zu liefern, Bestellungen auszuführen, Kundentransaktionen abzuschließen, Dienstleistungen und Produkte zu liefern, Korrespondenz zu beantworten, Wettbewerbe und Werbeaktionen zu überwachen und die Leistung der Website und den Kundenservice zu verbessern.

3e. Wie lange werden Ihre persönlichen Informationen aufbewahrt?

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange speichern, wie wir sie aus geschäftlichen, vertraglichen, rechtlichen, buchhalterischen und/oder steuerlichen Gründen benötigen.

3f. Gründe, aus denen wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden können

Conquer Social Anxiety sammelt und verwendet Ihre persönlichen Daten für die folgenden rechtmäßigen Grundlagen:

  • Zustimmung, unsere rechtmäßige Grundlage für das Sammeln und Verwenden Ihrer persönlichen Daten beimVersenden von Newslettern und Marketing-E-Mails, beim Versenden von kostenlosen Geschenken, beim Verbessern der Website-Leistung und des Kundendienstes, beim Überwachen von Wettbewerben und Werbeaktionen und beim Beantworten von Korrespondenz.
  • Vertrag, unsere rechtmäßige Grundlage für die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten bei der Ausführung von Bestellungen, der Abwicklung von Kundentransaktionen und der Lieferung von Dienstleistungen und Produkten.

4. Verwendung und Übertragung Ihrer Informationen außerhalb des EWR

Diese Website wird in Kolumbien betrieben und Dritte, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten wie oben erläutert teilen könnten, befinden sich in den Vereinigten Staaten oder bieten globale Hosting-Dienste an. Wenn Sie sich im EWR oder anderswo außerhalb von Kolumbien und den Vereinigten Staaten befinden, beachten Sie bitte, dass alle von Ihnen bereitgestellten Informationen nach Kolumbien, in die Vereinigten Staaten oder in jede andere Region der Welt, in der unsere Drittanbieter Hosting-Dienste anbieten, übertragen werden. Durch die Nutzung dieser Website, die Teilnahme an einem ihrer Dienste und/oder die Bereitstellung Ihrer Daten stimmen Sie dieser Übertragung zu.

Diese Länder haben nicht die gleichen Datenschutzgesetze wie das Vereinigte Königreich und der EWR. Obwohl die Europäische Kommission keine formelle Entscheidung getroffen hat, dass diese Länder ein angemessenes Datenschutzniveau bieten, das mit dem im Vereinigten Königreich und im EWR geltenden Niveau vergleichbar ist, unterliegt jede Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten den einschlägigen Schutzmaßnahmen der Allgemeinen Datenschutzverordnung, die dazu beitragen sollen, Ihre Datenschutzrechte zu schützen und Ihnen im unwahrscheinlichen Fall eines Missbrauchs Ihrer personenbezogenen Daten Rechtsmittel zu gewähren.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, lesen Sie den Abschnitt “Wie Sie uns kontaktieren können” weiter unten. Im Übrigen werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht außerhalb des EWR oder an eine Organisation (oder untergeordnete Stellen) weitergeben, die dem internationalen öffentlichen Recht unterliegt oder die im Rahmen eines Abkommens zwischen zwei oder mehreren Ländern eingerichtet wurde.

5. Ihre Rechte

Wenn Sie den Erhalt von E-Mails von Conquer Social Anxiety abbestellen möchten, können Sie dies jederzeit tun. Jede E-Mail von Conquer Social Anxiety enthält Anweisungen zum Abbestellen dieser E-Mail-Kommunikation. Sie können sich auch jederzeit per E-Mail an contact@conquersocialanxiety.com abmelden.

Wenn Sie unter die General Data Protection Regulation fallen, haben Sie eine Reihe von wichtigen Rechten, die Sie kostenlos in Anspruch nehmen können. Zusammengefasst sind dies Rechte auf:

  • Faire Verarbeitung von Informationen und Transparenz darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden
  • Zugang zu Ihren persönlichen Daten und zu bestimmten anderen ergänzenden Informationen, die in diesem Datenschutzhinweis bereits angesprochen werden
  • Aufforderung an uns, etwaige Fehler in Ihren bei uns gespeicherten Daten zu korrigieren
  • in bestimmten Situationen die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen
  • die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und in bestimmten Situationen das Recht zu haben, diese Daten an einen Dritten zu übermitteln
  • der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke jederzeit zu widersprechen
  • Widerspruch gegen automatisierte Entscheidungen zu erheben, die rechtliche Auswirkungen auf Sie haben oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen
  • in bestimmten anderen Situationen der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen einzuschränken

Sie können auch das Recht haben, Schadensersatz für Schäden zu verlangen, die durch unsere Verletzung von Datenschutzgesetzen verursacht wurden.

Weitere Informationen zu jedem dieser Rechte, einschließlich der Umstände, unter denen sie gelten, finden Sie im Leitfaden des UK Information Commissioner’s Office (ICO) zu den Rechten von Einzelpersonen unter der General Data Protection Regulation, verfügbar unter: https://ico.org.uk/for-organisations/guide-to-data-protection/guide-to-the-general-data-protection-regulation-gdpr/individual-rights/

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns:

  • Schreiben Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns,
  • Geben Sie uns genügend Informationen, um Sie zu identifizieren (Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse),
  • Legen Sie uns einen Nachweis über Ihre Identität und Adresse vor (eine Kopie Ihres Führerscheins oder Reisepasses und eine aktuelle Strom- oder Kreditkartenrechnung), und
  • Geben Sie uns die Informationen an, auf die sich Ihre Anfrage bezieht, einschließlich der Bestellnummer, falls zutreffend.

6. Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir verfügen über angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um zu verhindern, dass personenbezogene Daten versehentlich verloren gehen, verwendet werden oder ein unbefugter Zugriff erfolgt. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf diejenigen, die einen echten geschäftlichen Grund haben, sie zu kennen. Diejenigen, die Ihre Daten verarbeiten, tun dies nur auf autorisierte Weise und sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Wir haben außerdem Verfahren für den Umgang mit einem vermuteten Verstoß gegen die Datensicherheit eingerichtet. Wir werden Sie und alle zuständigen Behörden über eine vermutete Datensicherheitsverletzung benachrichtigen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare oder Informationen, die Sie auf der Conquer Social Anxiety Website und auf Social Media Seiten veröffentlichen, öffentlich werden und Dritte Ihre Informationen nutzen können. Conquer Social Anxiety ist nicht verantwortlich für eine unbefugte Nutzung durch Dritte in diesem Zusammenhang. Sie geben solche Informationen auf Ihr eigenes Risiko weiter.

7. Links zu anderen Seiten

Möglicherweise sehen Sie auf dieser Website Werbung oder andere Inhalte, die zu den Websites und Diensten unserer Partner, Lieferanten, Werbetreibenden, Sponsoren, Lizenzgeber oder anderer Dritter verlinken. Alle Produkte oder Dienstleistungen, die durch einen Link von Dritten erreicht werden, unterliegen separaten Datenschutzrichtlinien. Conquer Social Anxiety ist nicht verantwortlich oder haftbar für Inhalte oder Handlungen, die auf solchen Websites Dritter vorgenommen werden.

8. Wie man sich beschwert

Wir hoffen, dass wir alle Fragen oder Bedenken, die Sie bezüglich unserer Verwendung Ihrer Daten haben, lösen können.

Wenn Sie unter die Allgemeine Datenschutzverordnung fallen, können Sie eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen, insbesondere in dem Staat der Europäischen Union (oder des Europäischen Wirtschaftsraums), in dem Sie arbeiten, normalerweise leben oder in dem ein angeblicher Verstoß gegen Datenschutzgesetze stattgefunden hat.

9. Änderungen dieses Datenschutzhinweises

Diese Richtlinie ist ab dem 20. April 2019 gültig. Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ändern, modifizieren oder aktualisieren und werden Sie über solche Änderungen per E-Mail informieren.

10. Wie Sie uns kontaktieren

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, zu den Informationen, die wir über Sie haben, oder wenn Sie Ihre persönlichen Daten in unseren Unterlagen ändern möchten, wenden Sie sich bitte an:

Martin Stork, Präsident von Conquer Social Anxiety
unter contact@conquersocialanxiety.com oder
CR 37 A #2 Sur 83 – 202, Medellín, Kolumbien, 050022

11. Benötigen Sie zusätzliche Hilfe?

Wenn Sie diesen Hinweis in einem anderen Format wünschen (z. B. Audio, Großdruck, Blindenschrift), setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung (siehe “Wie Sie uns kontaktieren” oben).